Anmerkungen für den beginnenden Winter......

Jetzt, mit dem Beginn der kälteren Jahreszeit, ist das Brutgeschäft der Wildinsekten abgeschlossen. Daher kann man seine Bruthilfe nun in den nächsten Wochen an einen geschützten, ungeheizten Ort verbringen z.B. Gartenhütte, Garage oder aber, wenn man sie draußen belässt, evtl. mit dem Einflugbereich gegen eine Wand stellen damit das Wetter, Wind und Regen dem Insektenhotels und ihren Bewohnern nicht schaden kann.
Bis dann wieder, mit dem Ansteigen der Temperaturen Anfang März, der Kreislauf eines neuen Wildinsektenjahres beginnt.........